Systemische Beratung
Jeder Mensch lebt in verschiedenen Beziehungssystemen: Familie, Partnerschaft, Freundeskreis und Berufsleben.
Alle Systeme verfügen über eine potentiell unendlich große Bandbreite sich zu verhalten.
Jede Art der Kommunikation, jede Handlungsweise und Haltung dem Anderen gegenüber bewirkt eine Reaktion.
Innerhalb dieser Systeme kann es zu Störungen und Belastungen kommen. Durch Probleme in der Partnerschaft, einer Freundschaft, mit einem Familienangehörigen, Arbeitskollegen/in entstehen häufig Wut, Trauer, Angst und Hilflosigkeit.
In der systemischen Beratung werden Ratsuchende in ihrem jeweiligen Lebenszusammenhang betrachtet.
Durch bestimmte Fragestellungen werden hilfreiche Prozesse in Gang gesetzt.
Die/der Ratsuchende beschreibt die erlebte Wirklichkeit und wird unterstützt bei der Entwicklung alternativer Sichtweisen, sodass sich der Handlungsspielraum erweitert.
Ich berate Menschen in allen Lebenssituationen, die als belastend empfunden werden, unterstütze bei Entscheidungsschwierigkeiten und begleite auf dem Weg, Stärken zu erkennen und zu nutzen.
Im Vordergrund steht nicht das Problem und dessen Ursache, sondern die gemeinsame Suche nach Lösungen und eigenen Ressourcen.